Stötteritzpark Leipzig

Vermarktung und Entwicklung einer Gewerbefläche im Leipziger Süd-Osten

Die ca. 4ha große Gewerbefläche „Stötteritzpark“ im Leipziger Südosten war von 1964 bis zur Nachwendezeit der Leipziger Betriebsstandort des GRW Geräte- und Regler-Werkes Teltow. 1999 wurde das Areal von der ABB Grundbesitz GmbH, einem Tochterunternehmen des ABB-Konzerns (führender Technologiekonzern für Energie- und Automationstechnik) erworben. Der Eigentümer beabsichtigt das in großen Teilen brachliegende Areal einer nachhaltigen Nutzung zuzuführen und zu vermarkten.

WEP berät und unterstützt die ABB Grundbesitz GmbH strategisch und konzeptionell bei der Vermarktung und Entwicklung des Areals. Gegenstand der Beauftragung u.a. folgende Einzelleistungen:

  • Bestandsanalyse
  • Prüfung der Altlastensituation
  • Analyse und Bewertung der Verkaufsfähigkeit einschließlich Markteinschätzung
  • Behördenabstimmung zur Klärung städtebaulicher und baurechtlicher Rahmenbedingungen
  • Abstimmungen mit den Eigentümern der Nachbargrundstücke
  • Analyse und Bewertung der Fördermittelsituation
  • Erarbeitung eines marktfähigen Nutzungskonzeptes